Stirnfalten und was Sie dagegen tun können

Bild 5
Wer träumt nicht von einer straffen und faltenfreien Stirn? Wir verraten Ihnen wie diese fiesen Falten entstehen und was Sie dagegen tun können.

Gründe für die ungeliebten Stirnfalten

  1. Starker Feuchtigkeitsmangel; dadurch entstehen kleine Knitterfältchen auf der ganzen Stirn.
  1. Mimikfalten; diese sind genetisch bedingt, das heißt durch Muskelbewegungen die unwillkürlich entstehen. Die Genetik besteht in der Anordnung, oder Auswirkung der Falten. Sie können steil senkrecht oder quer auf der Stirn auftreten. Die sogenannte Zornesfalte, die oft beim Nachdenken, Konzentration oder einer negativen Emotion entsteht, ist meistens eine – seltener zwei – senkrecht verlaufende Falte zwischen den Augenbrauen. Querverlaufende Stirnfalten entstehen, wenn man die Augenbrauen hochzieht.
Bevor man den Weg zum Beauty Doc wählt, sollte man erst herausfinden, welche Behandlung optimal für die eigene glatte Stirn wäre. Denn es ist nicht zwingend notwendig sich Botox spritzen zu lassen. Es gibt darüber hinaus zahlreiche andere Möglichkeiten die Falten kosmetisch zu mindern, oder ihrer Bildung vorzubeugen.

Spezielle Anti-Aging Produkte wie das gel amphisome aus der Linie renovar® helfen dank Botox-like Wirkstoffen gegen diese Falten zu wirken. Ebenso helfen die Produkte der Linie MIRATENSE, die sowohl im Serum, der Tages und Nachtcreme als auch in der Augencreme Botox-like Wirkstoffe enthalten. Die Wirkstoffe unterstützen auch die hauteigene Collagen- und Elastinsynthese und tragen so zu einer Verbesserung der Hautelastizität bei.

Sind die Falten schon tiefer, muss man sie auch aus der Tiefe heraus auffüllen. Wie das Wort „auffüllen“ schon sagt, muss die Haut von innen heraus mit einem Filler, meist Hyaluron, angereichert werden. Die Produkte sérum hyaluronique und gel amphisome aus der Linie renovar® sind hierfür ideal und können täglich angewendet werden. Die Wirkung kann durch eine Needling Behandlung bei einer Kosmetikerin mit einem 3-fach Hyaluron Konzentrat oder einem 5-fach Hyaluron Needling Gel unterstützt werden. Hierbei werden Falten lokal an den Problemzonen aufgefüllt und gleichzeitig die Neubildung von Collagen angeregt.

TIPP: Gegen Schlupflider gibt es Produkte wie das experte beauté serum sorbet no.3 oder die Augencreme aus der linie rose sublime crème yeux précieuse, die einen sehr effektiven Wirkstoff gegen Schlupflider haben. Der große Vorteil durch doppelten Effekt: man strafft die Schlupflider und unterbindet das Hochziehen der Augenbrauen. Dadurch wird der Entstehung von Stirnfalten Einhalt geboten und bei bereits bestehenden Falten kann die Verschlechterung verhindert werden. Unterstützt durch die Behandlungen bei der Kosmetikerin mit Kaltplasma oder Radiofrequenz zeigen sich hier sichtbare Erfolge ganz ohne OP.

Hier finden Sie eine JEAN D’ARCEL Kosmetikerin in Ihrer Nähe: https://www.jda.de/jda-institute/

Was Sie sonst noch für eine faltenfreie Stirn tun können:

  1. Sonne meiden, bzw. nie ohne Sonnenbrille aus dem Haus gehen
  2. Viel Trinken, verhindert den Feuchtigkeitsverlust und Knitterfältchen im Allgemeinen
  3. Stress vermeiden
  4. Die Stirn beim Eincremen massieren um die Muskelverspannungen zu lockern
UA-111856029-1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.